© 2018 - Sturm 03 Uedem e.V. - letzte Änderung 12.10.2018
RSV Sturm 03 Uedem e.V.

Geschichte

Der Radsportverein "Sturm 03" Uedem wurde im Jahr 1903 gegründet. Genau im gleichen Jahr, als die legendäre Tour de France zum ersten Mal gestartet wurde. Damals regierte im deutschen Reich Kaiser Wilhem der Zweite und das Fahrrad war das populärste Fortbewegungsmittel des Volkes. Bekannte Fahrradhersteller gab es damals, sie hießen Adler, Dürrkopp und Adam Opel.  Als im August 1903 der Uedemer Radsportverein aus der Taufe gehoben wurde, war am Gründungstag ein heftiger Sturm. Aus diesem Grund nannte man den Verein "Sturm 03". Zum 1. Vorsitzenden wurde der Uedemer Schuhfabrikant Heinrich Kerkhoff gewählt.  In der jüngeren Geschichte hat Kurt Skodek viele Jahre unseren Verein geführt und hat den Radsport in Uedem zu einer festen Institution gemacht. Heute heißt unser Vorsitzender Michael Matthiesen, zusammen mit Stefan van Beek, dem stv. Vorsitzenden stellen sie sich den aktuellen Herausforderungen unserer Zeit und geben dem Verein ein neues Profil. Zu dem neuen Profil gehört die Öffnung für weitere Sportarten. Durch Beschluss der Mitgliederversammlung vom 18. Februar 2018 wurde aus dem Radsportverein ein Mehrspartenverein. Als erste neue Sportart wurde das Bogenschießen aufgenommen. Weitere Sportarten, die bisher in der Gemeinde Uedem nicht angeboten werden, sollen folgen.